Minijob Haustechnik (m/​w/​d)
Senioren-Pflegeheim Lichtenberg

DAS SIND WIR

Wir stehen für exzellente Pflegequalität, getragen von Leidenschaft und Engagement. Unsere Kernkompetenz liegt in der Altenpflege und in der Eingliederungshilfe. Mit über 650 Mitarbeitern in neun Einrichtungen haben wir, in über 30 Jahren, viel Erfahrung gesammelt und setzen uns für die Zufriedenheit und berufliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter ein. Unsere sehr gut ausgebildeten Mitarbeiter, zeichnen sich durch hohe Leistungsbereitschaft und Liebe zu ihrem Beruf aus.


DAS ERWARTET SIE BEI UNS

  • 30 Tage Urlaub (24.12/31.12. werden wie Feiertage behandelt)
  • betriebliche Altersvorsorge & vermögenswirksame Leistungen (bis zur vollen Höhe des gesetzlichen Freibetrages)
  • Übernahme von Kinderbetreuungskosten*
  • monatliche Aufladung auf die Ticket Shopping Card* sowie Geburtstagbonus
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Coaching und Supervision


DIE BESCHÄFTIGUNGSART

Minijob (520,- Euro/Monat)


IHRE AUFGABEN

  • Durchführung von Kleinreparaturen und Instandhaltungsarbeiten
  • Einhaltung von Ordnung und Sauberkeit 
  • Unterstützung bei der Raumausstattung (z. B. bei Bewohnerumzügen)
  • Betreuung der Außenanlagen (z. B. Hecken schneiden, Rasen mähen)
  • Winterdienst auf dem Gelände

 

UNSERE ANFORDERUNGEN AN SIE 

  • handwerkliches Geschick
  • idealerweise eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung
  • Engagement sowie ein ausgeprägtes Bewusstsein für Sauberkeit und Ordnung mit
  • Flexibilität
  • einen Führerschein der Klasse B

Die Ansprechpartner

Nadine Beer
Personalmanagement Hauptverwaltung
Rauschenbach 11
09544 Neuhausen

Manon Rothe
Einrichtungsleiterin
Senioren-Pflegeheim Lichtenberg

Nadine Beer
Personalmanagement Hauptverwaltung
Rauschenbach 11
09544 Neuhausen

Manon Rothe
Einrichtungsleiterin
Senioren-Pflegeheim Lichtenberg

Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (Schule und Berufsausbildung) und Arbeitszeugnissen senden Sie direkt hier, per E-Mail oder Post an die Stiftung Münch.

Im Falle einer erfolglosen Bewerbung behalten wir uns vor, die Unterlagen innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von sechs Monaten nach Ablehnung zu vernichten. Auf Wunsch senden wir Ihre Unterlagen zurück, fügen Sie dafür bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Die Unterlagen können zudem in der Hauptverwaltung abgeholt werden.

*Nach Ablauf der Probezeit und anteilig der vertraglich vereinbarten, wöchentlichen Arbeitszeit.

Direkt Bewerben


    upload-iconDatenupload* (max. 5MB)

    *Pflichtfelder

    Skip to content