Demenzzentrum, Lichtenberg

Das Demenzzentrum zeichnet sich durch eine ruhige, landschaftlich sehr schöne Lage in unmittelbarer Nähe zur Talsperre Lichtenberg aus. Unsere Einrichtung bietet vorwiegend an Demenz erkrankten Menschen ein Zuhause mit familiärer Atmosphäre und Geborgenheit. Wir möchten kein Heim für unsere Bewohner sein, sondern ihr Zuhause. Uns ist es wichtig, dass sie bei kleinen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten oder Gartenarbeiten helfen können. Wir basteln gemeinsam, schauen uns Fotoalben an und suchen immer wieder das persönliche Gespräch, um unsere Bewohner mit Hilfe ihrer Biografie individuell zu betreuen und auf ihre Bedürfnisse eingehen zu können. Darauf aufbauend wird ein Tagesablauf für jeden einzelnen Bewohner erarbeitet.

Wir möchten, dass unsere Bewohner das Gefühl haben, gebraucht zu werden. Außerdem möchten wir sie fördern und fordern, sodass sie ihre Selbstständigkeit, ihre Alltagskompetenzen und die Wahrnehmung ihrer Umwelt mit allen Sinnen so lange wie möglich behalten und genießen können. Daher ist zum Beispiel eine Ausgestaltung der Zimmer bei Einzug mit persönlichen Gegenständen, Bildern, Fotoalben oder Andenken nicht nur möglich, sondern ausdrücklich erwünscht. Zahlreiche schön gestaltete Wandmalereien erleichtern unseren Bewohnern die Orientierung im Haus. Besonders stolz sind wir auf unseren Garten, in dem die Bewohner sich sicher auf einem „Endlosweg“ und einem kleinen „Pfad der Sinne“ bewegen und sich an den Blumen auf den Rabatten oder den Pflanzen im Hochbeet erfreuen können. Es gibt Sportgeräte für die aktiven Bewohner und viele unterschiedliche Sitzmöglichkeiten, mit denen sowohl das Bedürfnis nach Ruhe als auch nach dem „Schwätzchen auf der Hausbank“ nachgegangen werden kann.

 

Kontaktformular

    Hier finden Sie unsere Datenschutzhinweise.

    * Pflichtfelder