Neue Unternehmensphilosophie aus der Hand unserer Mitarbeiter!

Schon seit langem haben wir uns Gedanken gemacht, unter anderem nach einer Mitarbeiterbefragung, ob und wie die damals aktuelle Unternehmensphilosophie gelebt, mit der täglichen Arbeit verknüpft und letztendlich zum Wohle aller umgesetzt wird.

Wir stellten fest, dass fast alle Mitarbeiter die Philosophie kannten, unter anderem weil diese auswendig gelernt werden musste. Nach unserer heutigen Auffassung lebt Unternehmenskultur von und mit den Mitarbeitern, von Emotionen sowie der täglichen Arbeit.

Nach einem Erarbeitungsprozess von etwa mehr als einem Jahr können wir Ihnen nun unsere neue Unternehmensphilosophie präsentieren. In Zusammenarbeit mit Frau Barbara Schneider von „Visual Facilitators“, die uns während der sechs Workshops begleitete, ist die neue Philosophie entstanden. Frau Schneider hat mit ihrer geleisteten Arbeit, der visuellen Darstellung von Themenkomplexen und Zusammenhängen, für eine nachhaltige Broschüre gesorgt.

„Gemeinsam möchten wir weiter daran arbeiten die Seiten mit Leben zu füllen! Der Weg ist lang aber erste Schritte sind gegangen. Um aus der Philosophie zu zitieren ‚Wir sind die Stiftung Münch!‘ Ganz, ganz herzlichen Dank an alle Mitarbeiter, die leidenschaftlich am Erarbeitungsprozess teilgenommen haben!!“ freut sich Geschäftsführer Lars Turnwald.

In vergangener Woche konnten wir die neue Philosophie unseren 600 Mitarbeitern, mit einem regionalen Genuss-Paket überreichen.