Magazin für Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung informiert über neue Software Lösung in den Küchen der Stiftung Münch – Anzeige vom 09.09.2015

Seit einem Jahr arbeitet unser zentrales Küchenmanagement an einer Effizienzsteigerung in den Küchen der Stiftung Münch. Da die ständige Qualitätsverbesserung immer im Vordergrund steht wird mittels neuer Sofware die beste Qualität zum besten Preis und zukünftig auch die flexible Verpflegung der Bewohner garantiert. Küchenleiterin Nicole Hengst (links im Bild) und Stellvertreterin Janine Glöckner (rechts im Bild) erstellen bereits Rezepturen für das neue Warenwirtschaftssystem.

Anzeige vom 09.09.2015_GV Manager_Magazin für Gastro u. Gemeinschaftsverpfl.