Bewohner des Behindertenzentrums Frauenstein reisen durch die vier Jahreszeiten

Die vier Jahreszeiten zum Anfassen – die Agentur „Theatereffekte“ aus Weimar bot den Bewohnern im Behindertenzentrum Frauenstein ein ganz besonderes Programm. Umrahmt mit der Musik von Antonio Vivaldi erlebten die Zuschauer den Frühling, Sommer, Herbst und Winter durch Geräusche, Effekte und einer Videoprojektion einmal anders. Katja Watzl, Mitarbeiterin der Tagesbetreuung berichtet: „Durch das Ansprechen mehrerer Sinneskanäle ist für jeden Bewohner etwas dabei. Es macht Spaß und zudem wird die Wahrnehmung geschult. Eine wirklich gelungene Veranstaltung!“

Theatereffekte_WEB