Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen der Stiftung Münch.

Unsere neue Unternehmensbroschüre – Unser Heimat. Ihr Zuhause.

Getreu dem Motto „Was lange währt, wird endlich gut!“ entstand unsere neue Unternehmensbroschüre, die wir Ihnen auf diesem Wege vorstellen möchten. „Unsere Heimat. Ihr Zuhause“ – Sie möchten unsere Einrichtungen besser kennenlernen? Gerne! In der neuen Broschüre erfahren Sie, wer wir sind, was uns am Herzen liegt und was unsere Einrichtung so besonders macht. Wir […]

Weihnachtsgrüße!

Wir, als Stiftung Münch wünschen unseren Mitarbeiter/-innen, Bewohner/-innen sowie allen Angehörigen und Geschäftspartnern eine schöne Weihnachtszeit. Genießen Sie dies Zeit mit der Familie. Außerdem wünschen wir Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleiben Sie gesund!

Poch, poch, poch – der Weihnachtsmann klopft an die Türe!

Mit einem kleinen Weihnachtsgeschenk möchten wir uns bei unseren fleißigen Pflegespezialisten bedanken. Gerade in diesen herausfordernden und belastenden Situationen seid ihr die Helfer in der Not, Kümmerer, Seelentröster, Mutmacher und Kraftspender. Nun wünschen wir euch und euren Familien eine festliche Adventszeit und viel Spaß beim täglichen Öffnen des Adventskalenders.

Behördliche Anordnung zum Schutz unserer Bewohner & Mitarbeiter!

Liebe Angehörige, liebe Besucher, aus aktuellem Anlass möchten wir auch diesen Weg nutzen, Sie darüber zu informieren, dass die Landkreise Zwickau sowie der Erzgebirgskreis mit heutiger Wirkung Allgemeinverfügungen erlassen haben, die die Besuchsrechte in unseren Einrichtungen betreffen. Diese Landkreise reagieren damit auf ihre aktuell steigenden Corona-Infektionszahlen. Bitte beachten Sie, dass von behördlicher Seite Besuche in […]

Kundenmagazin Herbst 2020

Die Topthemen von „Unter den Bäumen“ Herbst 2020: Neue Themenrubrik „Wussten Sie schon…“ Wie Corona unser Leben in der Einrichtung verändert hat Wir blicken auf unseren kleinen Veranstaltungsplan für Oktober & November 2020

Kraftquelle Klang – Wie wir unsere Bewohner erreichen

Heute werden Klangschalen in unterschiedlichsten Berufsfeldern gezielt eingesetzt – von Spa und Prävention, über Kindergärten und Schulen bis hin zu therapeutischen Praxen, Senioreneinrichtungen oder Krankenhäusern. Und das hat seinen Grund: Die harmonischen Klänge der bronzenen Schalen beruhigen den Geist, die sanften Schwingungen lockern den Körper und führen rasch in eine wohltuende Entspannung. Damit schaffen sie […]

Drei Jahre Ausbildungszeit neigen sich dem Ende entgegen…

Start und Beginn einer Ausbildung liegt nah beieinander.  Ende August haben sich unsere neuen Azubis kennen gelernt, am 31. August endete für 8 Azubis die dreijährige Ausbildungszeit. Wir freuen uns sehr, dass ein Großteil der Azubis auch als Fachkräfte unseren Teams und für die Bewohner vor Ort da sind. Für euer zukünftiges Berufsleben wünschen wir […]

Kennenlernen zum Ausbildungsstart

Am 18.08.20 fand unser jährlicher Kennenlernnachmittag für alle neuen Auszubildenden der Stiftung Münch statt. Neben dem Kennenlernen untereinander gabs es von unserem zentralen Praxisanleiter Fabian Gogulski und Personalleiter Alexander Münch wichtige Infos für die ersten Tage und Wochen im Berufsleben. Der Ausbildungsjahrgang 20/21 ist etwas ganz besonderes, da das System der Ausbildung in der Altenpflege […]

Kleine Geste, große Freude!

Unsere Pflegespezialisten aus beiden Einrichtungen in Sayda durften sich vergangene Woche über eine kleine Spende von den Fussballer des SSV 1863 Sayda – Abteilung Fußball freuen. Die 1. Herrenmannschaft hatte, im Zuge ihrer damaligen #stayathomechallenge, 100€ für unsere beiden Einrichtungen locker gemacht – Da bleibt uns nur ein riesengroßes DANKE!

Die ersten Ferienwochen in unseren Einrichtungen!

Die ersten Ferienwochen in Sachsen sind schon Vergangenheit – dabei nutzen einige Schüler die Ferienzeit, um unsere Mitarbeiter zu unterstützen. In ihrem ersten Ferienjob half Kimberly im Pflege- und Behindertenzentrum Rauschenbach aus, dabei hat es nicht nur ihr viel Spaß gemacht, sondern auch unsere Bewohner freuten sich, wenn sie da war. Georg und Hans griffen […]