Neues Mitglied im Stiftungsrat

Seit 28.02.2018 ist Frau Tina Hennersdorf neues Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung Münch.
„Ich bin Juristin und war viele Jahre Beschäftigte der Sparkasse Mittelsachsen. Nunmehr bin ich als Hauptamtsleiterin in der Stadtverwaltung Sayda tätig. Seit mehr als 20 Jahren wohne ich in Neuhausen. Die Stiftung Münch war und ist für mich stets in meinem persönlichen Lebens- und Arbeitsmittelpunkt präsent, sei es aufgrund des Unternehmenszwecks oder als großer Arbeitgeber der Region. Ich fühle mich geehrt und freue mich, nun als Mitglied des Stiftungsrates das Unternehmen in seiner Entwicklung begleiten zu dürfen“.

Auf diesem Weg wünschen wir Frau Hennersdorf viel Erfolg und viele sinnstiftende Momente innerhalb des Stiftungsrates der Stiftung Münch.

 

v. l. : Thomas Knull, Tina Hennersdorf, Petra Nitzsche, Volker Uhlig